Achtsamkeit Teil 5- Endlich mal Zeit für mich oder der Achtsamkeitsspaziergang

Ja ich weiß, es gibt so wahnsinnig viel zu tun momentan. Es müssen Geschenke besorgt werden, jedes Wochenende gibt es eine andere Weihnachtsfeier und das Essen für Heiligabend muss auch noch geplant werden...

 

ABER...vielleicht schaffen Sie es doch noch sich ein bisschen Zeit für sich zu nehmen. Das können 5 Minuten sein, ein ganzer Tag oder vielleicht auch eine Stunde für einen Achtsamkeitsspaziergang.

 

Es geht ganz einfach. Suchen Sie sich eine beliebige Strecke aus oder laufen Sie einfach drauf los. Versuchen Sie nicht darüber nachzudenken, was Sie noch alles erledigen müssen oder was gestern passiert ist.

 

Leben Sie im Jetzt. Hören Sie den Wind durch die Blätter rauschen? Nehmen Sie die Kälte in ihren Fingern wahr? Sehen Sie vielleicht irgendwo einen Vogel nach Futter suchen? Wie fühlen sich Ihre Schritte auf dem Boden an? Wie fühlt sich die kalte Luft an, die Sie einatmen? Atmen Sie schnell oder ruhig? Fühlen Sie sich irgendwo in Ihrem Körper unwohl? Wo fühlt es sich gut an?

Seien Sie einfach offen für das was ist. 

 

Ich wünsche Ihnen viel Freude dabei, sich Zeit für sich zu nehmen und hoffe, dass sie die schöne Adventszeit trotz dem Trubel überall genießen können!

psychologische-online-beratung.net

psychologische Beratung Internet / psychologische Beratung online / psychologische online Beratung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0